Freizeitenevaluation

International: English / Polska / Francaise / Информация по-русски

Aktuell

Newsletter vom 07.11.2014 (Download hier)

Kurz-Überblick: Deutscher Flyer / Flyer in English

 

Direkt zum Evaluations-Material

Kinderfreizeiten: Evaluations-Material ----- Buch

Jugendfreizeiten: Evaluations-Material ----- Buch

Internationale Jugendbegegnungen: Evaluations-Material ---- Buch


Was bietet die Freizeitenevaluation?

(Überblick im FactSheet)

Freizeiten / Kinder- und Jugendreisen sowie internationale Jugendbegegnungen lassen sich mit einem wissenschaftlich überprüften Verfahren einfach und verlässlich auswerten - ohne laufende Kosten. Dazu stehen Fragebögen zur Verfügung, die neben einem standardisierten Teil auch Platz für eigene Fragestellungen lassen.

Die Auswertung der Daten nehmen Sie selbst durch das auf der CD mitgelieferte Statistikprogramm GrafStat vor. Für die internationale Jugendbegegnung sind die Sprachen Deutsch, Französisch, Polnisch und Englisch verfügbar. 

Grundlage der verschiedenen Evaluationsverfahren ist das von Dr. Wolfgang Ilg in Kooperation mit dem Psychologischen Institut der Universität Tübingen entwickelte System "Freizeitenevaluation". Zahlreiche Publikationen sind mittlerweile erschienen. Da die Entwicklungskosten aus Mitteln des Bundesjugendministeriums finanziert wurden, ist die Durchführung der Evaluation für Veranstalter von Freizeiten und Jugendbegegnungen kostenfrei.

"... ein wichtiges Hilfsmittel für die Veranstalter und pädagogischen Praktiker/innen"
(Dr. Peter-Ulrich Wendt, socialnet Rezension)

"Der Band von Ilg eröffnet erstmals eine Art bench-marking des Jugendreisens."
(Gerd Brenner, deutsche jugend)

"Solche Grundlagenarbeit hat bislang gefehlt."
(junge gemeinde, Das Magazin für evangelische Kinder- und Jugendarbeit der Evang. Jugend Österreichs)

"Freizeitenevaluation - mehr als nur ein gutes Buch. Eine echte Grenzüberschreitung gleich in mehrfacher Hinsicht."
(Online-Rezension beim Bundesforum Kinder- und Jugendreisen)